Ich habe den Stadtplan nach amtlichen Daten erstellt und behalte mir alle Rechte am Design vor.

Gegen private Nutzung von einzelnen oder mehreren Ausschnitten des Plans habe ich nichts einzuwenden, z.B.:

- das Versenden von einzelnen Teilen per E-Mail

- das Ausdrucken von Teilen des Plans

- das Setzen von HTML-Links auf den Plan (auch ok für kommerzielle Sites)

Für nicht kommerzielle Homepages von Schulen und gemeinnützigen Vereinen, gewähre ich ein kostenloses Nutzungsrecht unter folgenden Bedingungen:

Es wird ein Copyright Vermerk mit Link zu meiner Homepage: http://www.muensterplan.de gesetzt und ich bekomme eine E-Mail mit der URL Ihrer Seite. Sie können meine E-Mail Adresse über das Kontakformular erfragen.

Für eine kommerzielle Nutzung des Plans, kann ich Ihnen gegen Entgelt ein Nutzungsrecht verleihen. Das Entgelt richtet sich nach Art und Umfang der Nutzung. Gern erstelle ich Ihnen ein unverbindliches Angebot, wenn Sie mir Art und Umfang Ihrer Anwendung mitteilen. Sie finden meine Kontaktdaten mit Telefonnummer hier: Kontakt.

Ich habe den Plan als Vektor-Datei vorliegen und kann deshalb relativ preiswert für Sie individuelle Wegbeschreibungen, Anfahrtskizzen, Lagepläne oder dergleichen erstellen. Die Pläne können entweder für den Druckbereich oder für Web-Darstellungen erstellt werden. Die obigen Möglichkeiten beschränken sich nicht auf Münster. Ich habe auch andere Pläne gezeichnet und kann bei Bedarf neue anfertigen. Mehr zu den verschiedenen Möglichkeiten gibt es hier.

Es besteht auch die Möglichkeit den Stadtplan im Acrobat Reader Format zu liefern. Damit ist es möglich den Stadtplan für die tägliche Büroarbeit zu nutzen, sofern man sonst häufig mit einem gedruckten Stadtplan arbeitet. Man kann nach Straßennahmen suchen und erhält sofort einen bildschirmfüllenden Ausschnitt des Bereiches in sehr hoher Qualität, der auch ausgedruckt werden kann. Bei Interesse am besten mal ausprobieren:

Hier gibt es eine kostenlose Demo vom Stadtteil Hiltrup zum Ausprobieren.

 

zu den Galerieseiten:

Falls Ihnen ein Bild aus meiner Galerie gefällt, können Sie gerne bei mir nachfragen ob es verkäuflich ist. Auf meinen Austellungen, die ein- bis zweimal im Jahr stattfinden, haben Sie Gelegenheit meine Bilder in näheren Augenschein zu nehmen. Die Bilder aus der Galerie der Malschüler sind nicht verkäuflich.